Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Engagementförderung der Stadt Arnsberg bietet gemeinsam mit Sybille Klein Halbtages- sowie Tagesfahrten für Senioren an. Dieses Jahr steht eine dreitägige Reise für Senioren nach Thüringen auf dem Programm. Die Fahrt soll vom 18.-20. September 2013 stattfinden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besichtigen das Thüringer Barockschloss “ Heidecksburg „ und das Arnstädter Schlossmuseum mit seiner einzigartigen Puppensammlung “ Mon plaisir „. Bei einer Führung unter Tage erfahren die Reisenden Interessantes über die Entstehung der reichsten und farbenprächtigsten Tropfsteinhöhle der Welt “ Die Feengrotte“. Außerdem erwartet sie eine einstündige Rundfahrt auf der Bleilochtalsperre oder auf dem Hohenwarte – Stausee.

Aus dem Rinne- Tal fahren die Reisenden mit der Oberweißbacher Bergbahn vorbei an Wäldern und Hügeln bis hin ins romantische Tal der Schwarza bis zur Endstation. Die Unterbringung erfolgt im „Waldhotel Mellestollen“ in Saalfeld. Die Kosten betragen pro Person circa 230 Euro. Im Preis inbegriffen sind Busfahrt, Hotelübernachtung mit Halbpension, Eintrittsgelder sowie ein kleiner Frühstücksimbiss auf der Hinfahrt.

Die Möglichkeit zur Anmeldung (bis zum 26. April 2013) und weitere Informationen gibt es unter Tel. 02932/201 – 1496 / 1402 oder per e-Mail an k.schweineberg@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg