Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am Mittwoch [15. November 2017] ist eine Fahrt zur Bundeskunsthalle nach Bonn geplant. Die Bundeskunsthalle in Bonn und das Kunstmuseum Bern präsentieren zeitgleich eine Auswahl von Kunstwerken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Im Projekt „Seniorentagesreisen“ wird interessierten Senioren durch die ehrenamtliche Projektleiterin Sybille Klein kostenlose Hilfestellung sowie die Begleitung und Gestaltung des Tages angeboten.

Für nähere Informationen zu den Fahrten sowie für die Anmeldungen kann Kontakt mit der Engagementförderung, Telefon 02931-788169, E-Mail k.schweineberg@arnsberg.de, aufgenommen werden.

Quelle: Stadt Arnsberg