Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Auf dem Schulweg wurde am Freitag [31. August 2012] gegen 09:25 Uhr eine 17-jährige Schülerin aus Arnsberg leicht verletzt. Die junge Frau wollte den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr Brückenplatz benutzen, als ein Autofahrer die Straße Brückenplatz in Richtung Kreisverkehr befuhr.

Als die Schülerin bemerkte, dass der Autofahrer nicht anhalten wird, wich sie zurück, es kam aber trotzdem zu einem Kontakt mit dem Pkw. Der Fahrer des Autos hielt nicht an, sondern fuhr weiter durch den Kreisverkehr und flüchtete über die Bömerstraße. Bei dem Pkw des Unfallverursachers handelt es sich um ein silbernes Fahrzeug, vermutlich um einen VW Golf 4. Auf der Heckablage befand sich ein roter Schal.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit unter der Telefonnummer 02932-90200 mit der Wache in Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK