Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Vermutlich durch ein nicht verschlossenes Fenster sind am letzten Wochenende Unbekannte in eine Schule an der Sauerstraße in Arnsberg eingedrungen. Nachdem die Einbrecher zwischen Samstagmorgen [27. September 2014] und Montagmorgen [29. September 2014] auf diese Weise in die Schulräume gelangt waren, entwendeten sie eine Überwachungskamera. Außerdem versuchten sie ein Tür zu einem abgeschlossenen Raum aufzubrechen. Trotz massiver Versuche hielt die Tür aber stand.

Nur wenige hundert Meter weiter ist es ebenfalls am Wochenende zu einem weiteren Einbruch gekommen. Um in eine Kindertagesstätte an der Straße Auf der Alm zu gelangen, hebelten die Einbrecher ein Fenster auf. Bei der anschließenden Suche in den Räumen stießen die Unbekannten aber wohl auf nichts, was ihr Interesse hervorrief. Deshalb verließen die Täter die Kita wieder ohne Beute.

Die Kripo ermittelt jetzt wegen der beiden Einbrüche und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Entsprechende Zeugen werden gebeten, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)