Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montag [27. April 2015] wurde in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr Schmuck und Bargeld aus einem Haus in Hüsten gestohlen. Der Tatort ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Heinrich-Lübke-Straße in der Nähe der Kolpingstraße.

Um in die Wohnräume zu gelangen, brach der Täter die Wohnungstür auf. Anschließend durchsuchte er die Räume nach Beute. Dabei stieß er auf Bargeld und Schmuck. Zeugen, die rund um den Tatort verdächtige Umstände bemerkt haben, werden um entsprechende Hinweise an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)