Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am Sonntag [07. Juli 2013] um kurz nach 03:00 Uhr in Oeventrop. Auf dem Gelände des Schützenvereins gerieten zwei Personengruppen in zunächst verbalen Streit.

Anschließend eskalierte die Situation und die Personen im Alter zwischen 20 und 31 Jahren schlugen aufeinander ein. Dabei wurden zwei Männer leicht verletzt. Da alle Beteiligten alkoholisiert waren, war es der Polizei vor Ort nicht möglich, die tatsächliche Ursache des Streits und der anschließenden Schlägerei zu klären. Die Angaben der beiden Gruppen weichen stark voneinander ab. Gegen alle Involvierten wurden Platzverweise ausgesprochen. Die Ermittlungen der Kripo werden den genauen Hergang jetzt im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens klären müssen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis