Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Mittwochmorgen [08. April 2015] wurden die Bewohner eines Hauses am Philippspfad gegen 01:00 Uhr durch das laute Klirren einer Fensterscheibe geweckt. Der Hausbesitzer lief sofort zur Haustür und schaute auf der Straße nach. Er konnte jedoch niemanden entdecken.

Im Wohnzimmer fand er auf dem Boden einen Stein, der zuvor vor dem Haus gelegen hatte. Mit diesem hatte ein Unbekannter die Scheibe der Terrassentür eingeworfen. Ob es sich hierbei um eine Sachbeschädigung oder einen Einbruchsversuch gehandelt hat, ist derzeit noch unklar. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachten konnten. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)