Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Müschede. Mit einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag [31. März 2012] ab 15.00 Uhr in der Schützenhalle, möchte sich die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede nach Abschluss der Sanierungsarbeiten nach dem Brand der Schützenhalle ganz herzlich bei den Müscheder Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen für die Unterstützung und die Geduld in den vergangenen Monaten bedanken.

Im Rahmen dieser Renovierungsfeier wollen die Hubertusschützen um Oberst Raimund Sonntag die Wiedereröffnung der frisch erstrahlten Halle nun auch offiziell feiern und die zum Teil neu gestalteten Räumlichkeiten der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Es beginnt am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich werden auch gekühlte Getränke und kleinere Leckereien angeboten. Für die musikalische Unterhaltung zeichnen die Musikvereine Balve und Müschede sowie der Spielmannszug Müschede verantwortlich. Abends erfolgt Unterhaltung durch einen heimischen DJ. Speisen und Getränke werden zu sehr günstigen Preisen angeboten. Die Veranstaltung ist öffentlich. Auch Gäste außerhalb des Eulendorfes sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist natürlich frei.

Die Veltins-Brauerei als neuer Bierlieferant der mittlerweile 562 Jahre alten Schützenbruderschaft hat sich zu diesem Anlass ebenfalls zwei ganz besondere Überraschungen einfallen lassen.

Die Müscheder Schützenbrüder und Schützenschwestern hoffen auf rege Beteiligung.

Quelle: Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede