Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Mehrere Fälle von sinnloser Zerstörungswut sind der Polizei Arnsberg aus dem Burgweg gemeldet worden. Dort waren am Montag [24. August 2015] viele Pkw ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt. Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr sechs dieser geparkten Autos beschädigt.

An einem silberfarbenen VW Golf, einem grauen Ford Focus, einem braunen Mitsubishi ASX, einem schwarzen Peugeot 308 sowie einem schwarzen Volvo V50 wurden jeweils Scheibenwischerarme verbogen. An einem der Autos entstanden dabei auch noch Lackkratzer im Bereich der Motorhaube. Von einem grauen Hyundai i20 wurde einer der Scheibenwischerarme inklusive Wischerblatt komplett abgerissen und gestohlen.

Vermutlich handelt es sich bei dem oder den Tätern um Fußgänger, die an den Autos vorbeigegangen sind. Daher fragt die Kriminalpolizei: Wer hat am Montagabend im Bereich Burgweg verdächtige Personen gesehen oder hat die Sachbeschädigungen sogar beobachtet? Zeugenhinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)