Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Etwa 2.000 Euro Sachschaden sind bei einem Einbruch in das Pfarrheim an der Mescheder Straße in Rumbeck entstanden. Zwischen Samstagabend [17. Mai 2014] und Sonntagmorgen [18. Mai 2014] ist ein Täter unter massiver Gewaltanwendung in das Gebäude eingedrungen.

Er brach sowohl eine Außentür, aber auch noch weitere Innentüren auf, wobei der Schaden zu Stande kam. Bislang konnte nicht festgestellt werden, dass der Einbrecher etwas gestohlen hat, obwohl er offensichtlich in fast allen Räumen in die er gelangen konnte nach Beute gesucht hat. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis