Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Arnsberger Woche vom 08. bis 12. Mai 2013 ist in diesem Jahr voll mit hochkarätigen Veranstaltungen. Doch wie in jedem Jahr ist der Höhepunkt der Arnsberger Woche das zweitägige Ruinenfest. Die Arnsberger Schlossruine bietet zum Spitzensound eine traumhafte Kulisse mit grandioser Aussicht.

Jan – Christian Zeller, bekannt als Moderator und DJ bei WDR Radio 1 LIVE beginnt am Freitag mit einer furiosen Party – Night auf dem Schlossberg. Als Geschenk zum 775jährigen Geburtstag bringt er noch einen Überraschungsgast mit.

Am Samstag wird eine Rock- und Pop aus den 80er bis heute vom Feinsten geboten. Songs von Phil Collins und Genesis werden von der Band „STILL COLLINS“ in Perfektion gecovert.

SUPREME-RW

SUPREME-RW

Die Band „SUPREME-RW“ mit der authentischen Stimme des Frontsängers Mario Nowack und der professionellen musikalischen Untermalung sind ein Garant für ein unvergessliches Erlebnis der Extraklasse.

Schlossruine am Freitag, 10. Mai 2013 ab 20 Uhr / Einlass ab 19 Uhr

HYPE DJ CLUB PARTY – NIGHT mit Jan-Christian Zeller & Special Guest

VVK 8 € | AK 10 €

Samstag, 11. Mai 2013, ab 19.30 Uhr / Einlass ab 18.30 Uhr

„3 bands on stage“ – regionale Vorband, “Still Collins” und „SUPREME-RW“

VVK 15 € | AK 18 €

Kartenvorverkauf: Verkehrsverein Arnsberg e.V.. Tel 02931/4055 und bei der Sparkasse Arnsberg-Sundern

Quelle: Stadt Arnsberg