Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die RUHR.TOPCARD, Produkt der Ruhr Tourismus GmbH, freut sich über den 100.000sten Verkauf ihrer Erlebniskarte für die Metropole Ruhr im Jahr 2013.

„Die RUHR.TOPCARD gibt Anregungen für die Freizeitgestaltung und lädt dazu ein, neue, nicht bekannte Freizeitziele zu entdecken. Für viele Familien ist sie aus der Freizeitplanung nicht mehr wegzudenken. Das Potenzial der Karte liegt in der gelungenen Mischung der Angebote, da ist für jeden Geschmack was dabei“, so Janine Borgardt, Teamleiterin der RUHR.TOPCARD.

Glücklicher Käufer ist Familie Klostermeier aus Hamm – bestehend aus Mama Sandra, Papa Timo und Töchterchen Mia (5) – die Mitte Juli die RUHR.TOPCARD kaufte. Die Familie macht ab sofort mehr aus ihrer Freizeit – besonders jetzt, während des 3-wöchigen Heimaturlaubs an ihrem Wohnort Hamm. „Wir waren total überrascht und freuen uns besonders über die Gutscheine für die RUHR.TOPCARD 2014“, so Sandra Klostermeier, die den Tipp für die Freizeit- und Erlebniskarte von einem Arbeitskollegen, ebenfalls bekennender RUHR.TOPCARD-Fan, bekam. Neben dem Maximilianpark in Hamm hat die Familie bereits das SEA LIFE Aquarium in Oberhausen besucht. Da die RUHR.TOPCARD bei über 90 Partnern einmalig kostenlosen Eintritt bietet, haben die Klostermeiers schon jetzt eine lange Liste von Attraktionen, die auf jeden Fall besucht werden sollen. Ganz oben auf der Liste steht der Besuch eines Zoos und des Panorama Park Wildpark Sauerland. Um das Ferienprogramm abzurunden, plant Familie Klostermeier auch noch einen Besuch in Kernie‘s Familienpark im Wunderland Kalkar. Denn hier zahlen sie mit der RUHR.TOPCARD jedes Mal nur den halben Preis. Dies gilt auch für die beliebten Freizeitparks Movie Park Germany, FORT FUN Abenteuerland und Freizeit- & Ferienpark Slagharen.

Bis 03. September 2013 ist die RUHR.TOPCARD zum Sommerpreis erhältlich. In diesem Zeitraum kostet die RUHR.TOPCARD für Erwachsene 44,90 Euro (statt 49,90 Euro) und für Kinder 29,90 Euro (statt 33,90 Euro)!

Zu erwerben ist die RUHR.TOPCARD 2013 beim Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg, Telefon: 02931/4055.

Quelle: Stadt Arnsberg