Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Dienstag (19. März 2013) wurde einem 46-jährigen Mann aus Ense der Motorroller entwendet. Der Geschädigte hatte seinen Roller in der Goethestraße auf der Parkfläche neben dem Verwaltungsgebäude des Klinikums Arnsberg abgestellt.

Als er gegen 12:30 zum Parkplatz zurückkam, war der Roller nicht mehr da. Es handelt sich um einen schwarzen Motorroller der Marke MBK. An ihm war das grüne Versicherungskennzeichen 693 VZD angebracht. Einem Zeugen war gegen 10:00 Uhr eine Person im Bereich der Parkplätze der Sparkasse aufgefallen. Die Person war männlich, schwarz gekleidet und trug einen schwarzen Helm. Der Mann schob einen Motorroller. Zunächst hatte sich der Zeuge nichts dabei gedacht. Erst als er von dem Rollerdiebstahl erfuhr, kam ihm das verdächtig vor. Ob es sich dabei um den gestohlenen Roller handelt, ist nicht auszus chließen. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, denen in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist.

Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis