Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Die Arnsberger Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigungen an zwei Anhängerfahrzeugen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag [29. September 2017 – 17.30] Uhr und Samstag [30. September 2017 – 10.00 Uhr].

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden an zwei Lkw-Anhängern, die im Bereich „Zu den Werkstätten“ abgestellt waren, insgesamt acht Reifen zerstochen. Es wird ein Sachschaden von rund 2.000 Euro angenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90203211 in Verbindung zu setzen. (MS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell