Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Im Rahmen des Kunstsommers hat das Kulturbüro Arnsberg die Ausstellung KLANG.RÄUME in die Stadt geholt. Von Freitag [26. August 2011] bis Sonntag [04. September 2011] können experimentierfreudige Kinder und Erwachsene in einer interaktiven musikalischen Ausstellung in die Welt der Klänge abtauchen.

Einzeln, zusammen mit Freunden, Familie, Klassenkameraden oder in kleinen Gruppen bietet KLANG.RÄUME die Möglichkeit, riesige Instrumente zu entdecken, ggf. unter Anleitung zu benutzen und mit ihnen zu musizieren. Gemeinsam werden wir mit den Instrumenten Geschichten erzählen und beobachten, wie sich die alten Räume des ehemaligen Kaufhauses Bußmeier auf dem Steinweg in eine Klangkulisse verwandeln. Durch Improvisieren, Experimentieren und Ausprobieren werden wir in der Ausstellung unsere ganz eigenen Klangräume erschaffen.

Geöffnet haben die KLANG.RÄUME in der Kunstsommer-Woche jeden Tag von 15 Uhr bis 18 Uhr. Zudem gibt es jeden Tag um 16 Uhr eine öffentliche Führung. Für Gruppen werden auch gesonderte Termine angeboten. Also: Einfach mal in der Kunstsommer- Woche vorbei schauen und die Musikinstrumente ausprobieren!

Anmeldung für Gruppen (Kindergartenkinder, Schüler, Senioren und Andere) zu einem Ausflug in die Welt der Klänge nimmt das Kulturbüro gerne unter Telefon 02931 893-1116 entgegen.

Quelle: Stadt Arnsberg