Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg-Neheim (ots). Ein Täter wurde am Freitagabend (6.12.) nach einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt auf der Hauptstraße von einem Ladendetdektiv „erwischt“ und in sein Büro gebeten.

Im Büro kam es zu einer Rauferei zwischen den beiden , worauf dem Täter zunächst die Flucht aus dem Drogeriemarkt gelang. Durch mutige Kunden, welche dem Täter nacheilten, konnte dieser dann an seiner Flucht gehindert werden. Unmittelbar später traf ein Bezirksbeamter der Arnsberger Polizei am Tatort ein, welcher den Täter mittels Handfesseln fixierte.

Damit war dann die Flucht endgültig erledigt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis