Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Neheim (ots). Eine 37 Jahre alte Frau war am Dienstag [09. September 2014] um 16:00 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Stembergstraße in Neheim unterwegs. Sie befuhr den Gehweg in entgegengesetzter Richtung. Diese Radfahrerin hat eine Autofahrerin wohl nicht gesehen.

Diese 61-Jährige wollte von einem Tankstellengelände auf die Stembergstraße fahren. Dabei kam es zur Kollision des Autos mit dem Fahrrad. Hierbei stürzte die Radfahrerin auf den Gehweg. Sie musste leichtverletzt in Krankenhaus gebracht werden, konnte von dort aber nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis