Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Donnerstag [28. August 2014] war ein Ehepaar auf ihren Fahrrädern auf dem Ruhrtalradweg unterwegs. Als sich die beiden gegen 15:00 Uhr etwa im Bereich Bruchhausen auf Höhe der Erntestraße befanden, kam ihnen ein Pkw entgegen.

Der Mann, der vorausfuhr, musste stark bremsen, um nicht mit dem Auto zu kollidieren. Seine 62 Jahre alte Frau konnte nicht mehr rechtszeitig reagieren. Es kam zu einer Berührung der beiden Fahrradfahrer, was zum Sturz der Frau führte. Dabei wurde die 62-Jährige leicht verletzt. Der Autofahrer oder die Autofahrerin entfernte sich von dem Radweg, ohne sich um den Unfall oder die Verletzte zu kümmern. Das Ehepaar konnte der Polizei bei der Unfallaufnahme das Kennzeichen des Pkw nennen, das sie sich gemerkt hatten. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis