Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Glück im Unglück hatte ein 59-jähriger Mann aus Arnsberg, welcher am Freitag [24. April 2015] gegen 15:09 Uhr mit seinem Fahrrad die Grafenstraße in Arnsberg befuhr. In einem Kreuzungsbereich missachtete ein 29-jähriger LKW-Fahrer aus Schmallenberg die Vorfahrt des Radfahrers.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmer. Hierbei prallte der Radfahrer zu seinem Glück gegen den seitlichen Anfahrschutz des LKW und kam zu Fall, wobei er sich nur leicht verletzte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Werthmann, PHK
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)