Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Müschede (ots). Ein Pkw-Fahrer wollte am späten Freitagnachmittag [21. Juni 2013] von seiner Grundstücksausfahrt den Gehweg überqueren um auf die B 229 einzubiegen.

Hierbei übersah er einen Fahrradfahrer, der den Gehweg verbotswidrig linksseitig in Richtung Sundern-Hachen befuhr. Beim folgenden Zusammenstoß verletzte sich der Fahrradfahrer leicht. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis