Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Hüsten (ots). Ein 50-jähriger Rennradfahrer aus Arnsberg wurde am Freitagnachmittag [06. September 2013] bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Bahnhofstraße/Kurt-Schumacher-Straße leicht verletzt.

Eine 61-jährige Autofahrerin aus Hüsten hatte beim Linksabbiegen den entgegen-kommenden Radfahrer übersehen. Nach dem Zusammenprall mit dem Auto stürzte er noch gegen einen stehenden Pkw. Der Arnsberger kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis