Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am 28. Dezember 2014 ist es in Arnsberg im Verlauf der Straße Altes Feld um kurz vor 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt worden ist. Das Verkehrskommissariat hat unmittelbar nach dem Unfall die Ermittlungen aufgenommen, die aktuell noch nicht abgeschlossen sind.

Die Ermittler suchen nach Zeugen, die den 26 Jahre alten Fußgänger vor dem Unfall an der Straße Altes Feld gesehen haben. Dieser soll dort versucht haben, vorbeifahrende Autos zu stoppen, wodurch einige Autofahrer gezwungen waren anzuhalten. Diese Autofahrerinnen und Autofahrer werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzen und sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)