Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntagabend [14. Oktober 2012] fiel einer Streifen-wagenbesatzung auf der Casparistraße in Alt-Arnsberg ein Pkw auf, dessen Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben war.

Die Beamten wollten das Fahrzeug daraufhin anhalten. Der Fahrer missachtete aber die Anhaltezeichen und fuhr bei Rot über die Kreuzung Ruhrstraße/Altstadttunnel. Die Verfolgungsfahrt ging mit gefahrenen Geschwindigkeiten zwischen 40 und 60 km/h weiter über Wennigloh und Müschede in Richtung Hüsten. Dort konnte die Polizei den Pkw auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße stoppen.

Die beiden Insassen, der Polizei bestens bekannte, 18 und 19 Jahre alte Männer aus Arnsberg, wurden festgenommen. Die zwei hatten den Pkw am 7. Oktober 2012 der eigenen Tante eines der beiden Beschuldigten entwendet. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis