Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntagnachmittag [22. November 2015] war eine 76 Jahre alte Autofahrerin auf der Bundesstraße 7 von Vosswinkel in Richtung der Bundesstraße 63 unterwegs. Auf einem Streckenabschnitt mit Gefälle verlor die Frau auf der winterglatten Straße die Kontrolle über ihr Auto.

Sie rutschte gegen einen Pkw, der im Bereich des „Schwarzen Wegs“ geparkt war. Dieser Pkw wurde dann gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben, das dadurch in eine Böschung vor einen Baum gedrückt wurde. Die beiden anderen Autos kamen auf der Bundesstraße 7 zum Stillstand und landeten an der Leitplanke.

Bei dem Unfall wurde die 76-Jährige leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Männer (23 und 45 Jahre), die in den geparkten Autos neben der Bundesstraße 7 saßen, blieben unverletzt. Alle Autos mussten abgeschleppt werden, wobei die Polizei von einem Sachschaden in Höhe von etwa 11.500 Euro ausgeht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)