Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Samstagabend [20. Februar 2016] wurde um 20:00 Uhr ein schwarzer Suzuki Swift in Arnsberg an der „Hellefelder Straße“ in Höhe der Hausnummer 50 geparkt. Der Suzuki stand dann dort am Straßenrand in Richtung Teutenburg bis zum Sonntagmorgen [21. Februar 2016].

Gegen 11:00 Uhr fiel dann ein Schaden vorne links an dem Swift auf, der am Abend zuvor noch nicht vorhanden war. Da Tonscherben und Blumenerde auf der Straße unterhalb des Schadens gefunden wurde, ist davon auszugehen, dass ein Täter in der Nacht aus unbekannten Gründen einen Blumentopf gegen das Auto geschleudert hat.

Sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung werden an die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)