Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montag [15. September 2014] stellte ein Mann aus Arnsberg seinen schwarzen BMW der 5er-Serie auf dem Parkplatz an der Schützenhalle in Hüsten ab. Dort stand das Auto zwischen 22:15 Uhr und 23:30 Uhr, während der Besitzer die Kirmes besuchte. Anschließend wurde das Auto vor einem Haus an der Kolpingstraße geparkt.

Am nächsten Morgen um 08:45 Uhr wurde dann bei Tageslicht festgestellt, dass der BMW rundherum und auf dem Dach zerkratzt worden ist. Höchstwahrscheinlich ist es auf dem Parkplatz der Schützenhalle zu der Sachbeschädigung gekommen. Die Kolpingstraße kann bislang als Tatort aber auch nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)