Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwochmorgen [15. Oktober 2014] parkte eine 44-jährige Frau ihr Auto in der Schobbostraße. Gegen 08:40 Uhr stellte sie ihren schwarzen VW Polo im Erdgeschoss, in der Nähe der Ausfahrt, im Parkhaus eines Leuchtenherstellers ab. Gegen 13:00 Uhr verließ sie das Parkhaus und fuhr nach Hause.

Dort angekommen, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an der rechten Fahrzeugseite. Von der Beifahrertür bis zum hinteren Seitenblech zog sich eine lange Delle mit Kratzern. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Verursacher haben. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)