Print Friendly

Arnsberg (ots). Ein 36-jähriger Arnsberg hatte seinen schwarzen Mercedes am Montagabend [01. Dezember 2014] gegen 19:00 Uhr in der Straße Hanstein vor Hausnummer 25 abgestellt. Als er Dienstagmittag [02. Dezember 2014] gegen 13:15 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er einen Streifschaden an der hinteren, linken Fahrzeugseite.

An dem Schaden, der bei etwa 1.500 Euro liegt, befand sich heller Fremdlack. Die Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Unfallverursacher. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)