Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Polizisten der Wache Arnsberg haben am Montagabend [18. Januar 2016] in Arnsberg an der Hüstener Straße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Fahrzeuge wurden dazu aus dem fließenden Verkehrs herausgewunken und auf einem Parkplatz erfolgten dann die Kontrollen.

Aufgrund der Dunkelheit wurde diese Kontrollstelle zur Sicherheit des Verkehrs und der Beamten mit entsprechenden Leuchten abgesichert. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als kurz nach 19:00 Uhr ein 43 Jahre alter Autofahrer auf der Straße anhielt, ausstieg und eine der Leuchten an sich nehmen wollte.

Bevor der Mann aber wieder einsteigen und wegfahren konnte, waren die Polzisten zur Stelle und konnten den Diebstahl verhindern.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)