Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwoch [02. April 2014] fuhr gegen 08:30 Uhr eine Frau mit ihrem weißen VW Touran auf den Parkplatz der Volksbank an der Henzestraße und parkte ihr Auto dort. Um 13:00 Uhr stieg die Frau dann wieder in den Pkw und fuhr nach Hause.

Dort angekommen stellte sie Unfallschäden an dem Touran fest: Durch ein anderes Fahrzeug war die hintere Stoßstange an der linken Seite beschädigt worden. Dieser Unfall kann sich nur auf dem Parkplatz an der Henzestraße ereignet haben. Dort ist ein anderer Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den VW gestoßen. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis