Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Müschede. Der Jahresbericht des Vorstandes spiegelte jetzt in der Jahreshauptversammlung der Müscheder Sozialdemokraten im „Schützenkrug“ ein reges Gemeinschaftsleben mit verschiedenen Aktionen wieder. Auch in diesem Jahr geht die Arbeit nicht aus. So findet das schon traditionelle und öffentliche Sommerfest des Ortsvereins gemeinsam mit dem 70-jährigen Jubiläum am 24. Juni 2016 ab 17 Uhr auf dem Dorfplatz statt.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen aber insbesondere Ehrungen für verdiente Mitglieder. So konnte Lothar Stammschulte für 45-jährige Treue zur SPD mit einer Ehrenurkunde als Zeichen der besonderen Anerkennung geehrt werden. Michael Vogt ist seit 30 Jahren dabei. Petra Stüttgen seit 15 Jahren. Die Ehrung von Uli Buse für 45-jährige Mitgliedschaft und die Ehrungen für Martin Vogt (40 Jahre) und Gabriele Reitz (10 Jahre) werden nachgeholt.

Die anwesenden Jubilare mit den neu- bzw. wiedergewählten Vorstandsmitgliedern und MdL Gerd Stüttgen. Foto: © SPD-Ortsverein Müschede

Die anwesenden Jubilare mit den neu- bzw. wiedergewählten Vorstandsmitgliedern und MdL Gerd Stüttgen. Foto: © SPD-Ortsverein Müschede

Die Versammlung äußerte deutlich ihr Unverständnis darüber, dass das gegen den etatmäßigen Vorsitzenden Gerd Stüttgen seitens der Staatsanwaltschaft Arnsberg geführte Strafverfahren von dort noch immer nicht zum Abschluss gebracht worden ist.

Bei den anstehenden Wahlen wurde Lulezim Callaku als 2. Vorsitzender neu gewählt. Hermann Aufmkolk hatte im Vorfeld auf eine erneute Kandidatur verzichtet, um so auch eine Verjüngung im Vorstand einzuleiten. Hermann Aufmkolk wird dem Vorstand aber weiter als Besitzer zur Verfügung stehen. Der erst 16-jährige Schüler Manuel Nieder ist nun neuer Schriftführer des OV. Petra Stüttgen wurde als Beisitzerin wieder gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Landtagsabgeordneter Gerd Stüttgen gab einen umfassenden Bericht aus der Landespolitik. Einen Bericht aus Rat und Bezirksausschuss gab es ebenso wie Delegiertenwahlen und Informationen aus den Gremien. Im Herbst wird eine Veranstaltung mit MdB Dirk Wiese im Rahmen der Reihe „Dorfspaziergang“ stattfinden. Anschließend wird der SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem HSK für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen.
Zum Jubiläum wird der SPD-Ortsverein Müschede dem Dorf ein Geschenk mit dem damit verbundenen Arbeitseinsatz widmen. Näheres dazu soll aber jetzt noch nicht verraten werden.

Quelle: SPD-Ortsverein Müschede