Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Herdringen. Yana Gercke schaffte es in der Pro7-Show „Unser Star für Baku“ bis ins Halbfinale, jetzt steht sie in Herdringen auf der Freilichtbühne: Am Freitag [05. September 2014] um 20 Uhr, wird sie in der Musical-Produktion „Eingefädelt“ die Hauptrolle der Katha spielen.

„Eingefädelt“ ist eine Produktion, die Schools on Stage bereits beim Theater-Fenster im Mai präsentieren durfte. Wie Schools on Stage setzt auch „Eingefädelt“ auf eine Zusammenarbeit von Amateuren und Profis. Für das Musical wurden Dutzende regionaler Talente aller Altersstufen für tragende Rollen gewonnen. Sie spielen gleichberechtigt an der Seite von Profis. Darunter auch Yana Gercke.

Katta (Yana Gercke) auf dem Tuchmarkt von Mecheln. Foto: Benedikt Bernshausen

Katta (Yana Gercke) auf dem Tuchmarkt von Mecheln. Foto: Benedikt Bernshausen

Die eingängigen Musical-Lieder wurden von Paul Graham Brown geschrieben, einem der be-kanntesten und renommiertesten Komponisten im deutschsprachigen Raum. Die Produzenten Birgit Simmler inszenierte in diesem Jahr „Die Päpstin“ auf der Freilichtbühne Hallenberg. Der Herdringer Regisseur Peter Hohenecker sorgt für die technische Umsetzung.

Als besonderen Bonus darf Schools on Stage Tickets für das Musical-Event in Herdringen zum Sonderpreis anbieten. Unter dem Stichwort „Eingefädelt – Partner von Schools on Stage“ können Eintrittskarten mit einem Rabatt von 25% erworben werden. Statt 20 Euro auf allen Plätzen kostet eine Karte nur 15 Euro. Diese rabattierten Tickets sind ab sofort in der Mayerschen Buchhandlung in Neheim, Hauptstraße, und in der Buchhandlung „Bücher Eck“ in Hüsten, Marktstraße 35, zu erwerben.

Quelle: Schools on Stage