Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Samstagabend [30. Juli 2011] stellte um 20.00 Uhr ein An- wohner einen brennenden gut gefüllten großen Papiercontainer in der Klosterstraße in Alt-Arnsberg fest.

Da der Container unmittelbar am Gebäude des Gymnasiums Laurentianum stand, griffen die hohen Flammen auf den Putz und die Fenster über. An mindestens zwei Fenstern platzten die Scheiben. Rauch drang in das Gebäude ein. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Neheim und Arnsberg gelöscht und das Gebäude gelüftet. Als Brandursache ist von Brandstiftung auszugehen. Hinweise nimmt die Polizei in Hüsten unter der Telefonnummer 02932/ 90 200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK