Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Im Oktober 2012 startet das neue Kreativ-Projekt „Kinder- und Seniorenspaß“ (KUSS) im Werkraum des Bürgerzentrums Arnsberg. Noch sind einige Plätze frei.

Unter dem Motto „Generationen im Miteinander“ möchte die seniorTrainerin Beatrix Püttmann im Rahmen des Projektes Grundschulkindern und ihren Großeltern die Möglichkeit geben, ihre gemeinsame Zeit zu einem Erlebnis zu gestalten und so die wichtige Großeltern-Enkel-Beziehung zu stärken.

In geselliger Runde entfalten sich schnell kreative Ideen rund ums Jahr, so dass keine Langeweile entsteht. Anregungen und Anleitungen laden dazu ein, Neues auszuprobieren. Das ehrenamtlich geleitete Angebot ist kostenlos, lediglich die Materialkosten müssen von den Teilnehmern mitgetragen werden. Das Projekt startet mit zwei parallelen Kursen mit jeweils 12 Kurstagen. Jeden 2. Mittwoch und jeden 4. Mittwoch können jeweils 5 Großeltern-Enkel-Paare an dem Kurs teilnehmen.

Quelle: Stadt Arnsberg