Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Niedereimer. Als sein Glöckchen über den Flur Klang wurde es ganz still im vollbesetzten Sportheim des TuS Niedereimer. Der Nikolaus hatte sich angekündigt und die Spielerinnen der E Mädchen sowie die Spieler der G und F Jugend hatten auch einiges für ihn vorbereitet.

So wurde der Sankt Nikolaus mit Weihnachtsliedern begrüßt ehe er zu den neugierigen Minikickern sprach. Und während er seine Geschichte erzählte und auch zahlreiche Fußball-Anekdoten zum Besten gab, ließen sich die Anwesenden die bunt geschmückten Teller schmecken.

Foto: © Simone Toch

Foto: © Simone Toch

Mit „Nikolaus komm in unser Haus“ und der „Weihnachtsbäckerei“ erfreuten die Kinder auch die Trainer und Eltern. In seinem goldenen Buch hatte der Nikolaus noch einige Dinge über jedes Kind zu berichten.

Weil dies aber durchweg positiv ausfiel, gab es natürlich noch eine leckere Tüte für jedes Kind.

Weitere Bilder vom Nikolausbesuch:

Foto: © Simone Toch

Foto: © Simone Toch

Foto: © Simone Toch

Foto: © Simone Toch

Quelle: TuS Niedereimer