Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Stadt Arnsberg lädt in Kooperation mit dem Frauenforum Arnsberg am Sonntag [15. Januar 2012] um 11 Uhr alle Frauen zum Neujahrs-empfang ins alte Rathaus ein.

Das Jahr 2012 ist das Europäische Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen. Wir nehmen das Thema mit dem Vortrag der Dipl. Psychologin, Theologin und Juristin Alexandra Miethner aus Bonn in den Blickwinkel, indem sie bestehende Altersklischees und die Auswirkungen auf die eigene und gesellschaftliche Wahrnehmung unter dem Thema „Mythos Älterwerden“ beleuchtet“.

Der kulturelle Teil der Veranstaltung wird gestaltet durch die Kabarettistin Sabine Henke aus Dort-mund, mit einem Ausschnitt aus ihrem aktuellen Programm „Macherinnen, Memmen und Mimosen“. Die „Arnsberger Mädchen“ Magdalena Appelhans und Chiara Hilborne-Clarke, ausgezeichnet bei dem Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2011, runden die Veranstaltung mit zwei Musikstücken für Violine ab.

Programmablauf:

ab 10.30 Uhr Stehcafe
11.00 Uhr Begrüßung und Programm
ab 12.30 Uhr Möglichkeit zum Gespräch

Die Veranstalter würden sich freuen Sie persönlich, gerne auch mit Vertreterinnen oder Kolleginnen Ihrer Einrichtung, Organisation oder Ihres Arbeitsbereiches, begrüßen zu können. Zur besseren Planung wird  um Antwort bis zum 12. Januar 2012 gebeten.

Für die Betreuung Ihrer Kinder während des Programms wird nach vorheriger Anmeldung gesorgt sein. Für das neue Jahr wünschen die Veranstalter Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute, Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und Erfolg.

Quelle: Stadt Arnsberg