Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Vosswinkel. Nach zweijähriger Planungs- und Bauzeit wird am Sonntag [06. Mai 2012] die neue Bewegungsstallanlage „Parkpferde Schloss Höllinghofen“ eröffnet. Das Besondere: Zwei innovative Haltungskonzepte, eine hochmoderne neue Reithalle und jede Menge Platz zum Ausreiten.

Für uns geht ein Traum in Erfüllung! Bis vor ein paar Tagen waren wir uns noch nicht sicher, ob alles recht-zeitig bis zur Eröffnung am Sonntag fertig wird,“ freut sich Anja Noack (44). Gemeinsam mit Petra Stecken (43) ist die Mendenerin für die Betreuung von Pferden und Pferdefreunden in Höllinghofen zuständig.

Logo ParkPferde

Innovativ ist dabei vor allem der neuen Bewegungsstallanlage. Hier soll den Pferden ein möglichst natürlicher Lebensraum geboten werden. So bekommen die Tiere, gesteuert durch eine hochmoderne Fütterungsautomatik, mehr als 20 Mal pro Tag kleine Mengen von Kraftfutter. Außerdem leben sie in einer alters- und geschlechtergemischten Herde. Ganze 9 ha Platz bieten dabei reichlich Raum, damit sich einzelne Pferde auch mal aus dem Weg gehen können.

Das neue Konzept soll gleich mehrere Vorteile miteinander verbinden: eine verbesserte Tiergesundheit, vergleichsweise günstige Kosten und die Pferdehalter müssen nicht täglich nach ihrem Pferd sehen, wenn sie z. B. aus beruflichen Gründen dazu nicht in der Lage sind. Attraktiv wird die neue Anlage aber auch durch verschiedene Galopp-, Ausreit- und Geländestrecken in und um Höllinghofen herum.

Anja Noack (l.) und Petra Stecken (r.) sind für „Parkpferde Schloss Höllinghofen“ zuständig. Foto: Privat

Damit sich die Pferdebesitzer jederzeit davon überzeugen können, dass es ihren Tieren gut geht, steht ein intelligentes Kamerasystem zur Verfügung. Es sorgt in Höllinghofen nicht nur für die nötige Sicherheit, sondern bietet den Einstellern auch eine unkomplizierte Kontrolle ihrer Tiere über das Internet.

„Parkpferde Schloss Höllinghofen“ wird am kommenden Sonntag [06. Mai 2012] um 10.30 Uhr feierlich eröffnet. Kinderschminken, Hufeisen bemalen, Pferde schätzen und verschiedene Darbietungen aus dem Pferdesport sorgen für ein ansprechendes Programm. Für das leibliche Wohl sorgt das Waldgasthaus aus dem Wildwald. Eingeladen und willkommen sind alle Pferdefreunde und die, die es noch werden wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: www.parkpferde.de.

Quelle: Parkpferde Schloss Höllinghofen