Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Bei der mit 80 Personen sehr gut besuchten Generalversammlung des Turn- und Spielverein 1884 Hüsten e.V im Petrushaus Hüsten gab es die nachfolgenden Wahl- ergebnisse.

2. Vorsitzender bleibt Herbert Curdes, Kassierer bleibt Meinolf Bader, neue Protokollführerin ist Melanie Sawatzki, Sozialwart bleibt Anne Niermann, neue Jugendwarte sind Anna Grubesis und Seyhan Kuzu.

Der TuS Hüsten hat engagierte Übungsleiterinnen: Seyhan Kuzu und Anna Grubesis (von links nach rechts). Foto: TuS

Der Vorstand dankt allen Mitgliedern, ÜbungsleiterInnnen und Freuden des Vereins für Ihr Engagement und Einsatz für den Verein.

Quelle: TuS Hüsten