Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Der nächste Termin des Projektes „Literatur begegnen“ heißt „In Zeiten des abnehmenden Lichtes“ von Eugen Ruge und findet am kommenden Montag [11. November 2013] um 18 Uhr in Raum 6 im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg statt. Dieses befindet sich in der Clemens-August-Str. 120.

Im Rahmen des Projektes möchte dessen Leiterin Marita Thies den Zuhören einen leichten Zugang zur zeitgenössischen Literatur vermitteln. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich allerdings nicht um reine Lesungen, sondern um Buchvorstellungen mit anschließender Erörterung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen das Buch vorher nicht gelesen haben, denn es geht jedem Werk ein kleiner Vortrag über dieses voraus. Vorgelesen werden ausgewählte und für das Buch charakteristische Passagen. Zeit für Fragen und Gespräche bleibt nach der Vorstellung.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter: Geschäftstelle Engagementförderung Arnsberg, Svenja Schauerte, Telefon 02931 548 3343 oder per Email unter s.schauerte@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg