Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Müschede. Um ein wenig Licht in die dunklen Novembertage zu bringen, haben sich die Müscheder Hubertusschützen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie veranstalten am 22. November 2014 die „1. Müscheder Dorf-Challenge“.

Im sportlichen Wettstreit sollen sich Teams aus Müschede in verschiedenen „Sportarten“, wie z. B. Dart, Kicker, Riesenjenga und einigen mehr messen, um den Dorfmeister zu küren. Teilnehmen kann jeder. So etwa Vereine, natürlich auch deren Untergruppen wie Mannschaften oder einzelne Abteilungen, Kegelclubs, Stammtische, Nachbarschaftsclubs, KollegInnen oder einfach nur ein paar Freunde, die sich zusammenschließen.

Eine Mannschaft setzt sich aus 6 Mitspielern zusammen, unabhängig von Alter oder Geschlecht. Die Schützen legen dabei wert auf die Feststellung, dass die Spiele von jedem zu schaffen sind und der Spaß bei der Challenge ganz eindeutig im Vordergrund steht. Auch können Vereine gleich mit mehreren Teams antreten. Das Mindestalter der Teilnehmer muss allerdings 18 Jahre betragen. Bei der Veranstaltung sind natürlich auch alle willkommen, die mitfeiern möchten oder einfach nur die Teams anfeuern wollen.

Flyer der Veranstaltung. Grafik: SBS St. Hub. Müschede e.V. gegr. 1450

Flyer der Veranstaltung. Grafik: SBS St. Hub. Müschede e.V. gegr. 1450

Starten wird die Veranstaltung am 22. November 2014 um 16:00 Uhr in und an der Schützenhalle. Nach Abschluss der Wettbewerbe finden ab ca. 20.00 Uhr die Siegerehrung und die Siegesfeier statt, in der die ersten drei Plätze prämiert werden. Die Schützen aus dem Eulendorf wollen von jeder Mannschafft 10 Euro Startgeld erheben, das dann aber komplett an die Gewinner ausgezahlt wird. Zusätzlich erhalten die drei Erstplatzierten 30, 20 bzw. 10 Liter leckeren Gerstensaft aus Grevenstein.

Anmeldungen zu diesem Highlight sind bis zum 10. Oktober 2014 bei Andree Pape unter andree.pape@freenet.de oder bei Michael Schmitz unter michel.tina@gmx.de möglich. Folgende Daten werden jeweils für die Anmeldung benötigt: Mannschaftsname, Namen der Mitspieler, Name und E-Mail-Adresse des Mannschaftskapitäns.

Damit sich alle auf die Wettkämpfe konzentrieren können, soll die Challenge und auch die anschließende Party eine All-In-Veranstaltung werden. Im zu zahlenden Eintrittspreis von 22 Euro für Männer und 18 Euro für Frauen sind Getränke wie Bier, Fassbrause, Softdrinks, Wasser sowie Hugos enthalten.

Die Siegerfeier wird natürlich musikalisch umrahmt. Zudem wird es eine Tombola geben. Weiteres unter www.schuetzen-mueschede.de.

Quelle: SBS St. Hub. Müschede e.V. gegr. 1450