Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Traditionell feiert die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede am Wochenende des zweiten Sonntags im Juli wieder ihr Schützenfest. Und das Hochfest im Eulendorf naht. Vom 13. bis 15.07.2013 werden die Schützenschwestern und Schützenbrüder aus Müschede zusammen mit der Dorfgemeinschaft und Gästen ihr diesjähriges und schon sehnlich erwartetes Hochfest feiern.

Friedrich und Julia Schulte-Weber

Friedrich und Julia Schulte-Weber

Für das Königspaar Friedrich und Julia Schulte-Weber neigt sich damit ein wunderschönes Regentenjahr seinem Ende zu.

Hofstaat

Hofstaat

Ein Schützenjahr, dass den Mannen und Frauen um Schützenoberst Raimund Sonntag wieder viel Freude, aber auch viel Arbeit bereitet hat. So war die Zeit seit dem letzten Schützenjahr geprägt von vielen eigenen Veranstaltungen, die allesamt in Gemeinschaftsarbeit organisiert und durchgeführt wurden und so auch zum Erfolg der Schützenbruderschaft außerhalb des Schützenfestes beigetragen haben.

130619_arnsberg_sbsmüschede (3)

Nach den vor fast vier Jahren unter dem Arbeitstitel „Schützenfest der Zukunft“ in Angriff genommenen und zu den vergangenen Schützenfesten in wesentlichen Teilen konsequent umgesetzten Veränderungen in den unterschiedlichsten Bereichen wird es zum diesjährigen Schützenfest keine Neuerungen im Ablauf geben.

Alle 18- bis 25-jährigen jungen Männer können sich am Schützenfestsamstag um 19.15 Uhr auf dem Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus auf die Ermittlung des neuen Müscheder Jugendkönigs freuen. Bereits jetzt herrscht Spannung, wer die Nachfolge von Christian Müller antreten wird.

Die in den vergangenen drei Jahren so ganz hervorragend eingeschlagene Partyband „Lecker Nudelsalat“ aus Köln wird am Samstagabend ab 21.00 Uhr in der Schützenhalle wieder aufspielen. Die 6-köpfige Profi-Band, zu deren Standards als Coverband vor allem die Partymusik und die TOP 40-Hits von den 1970er-Jahren bis heute zählen, hat ihr Können auch bereits bei vielen Veranstaltungen im Rheinland und im Ruhrgebiet mit teilweise mehreren Tausend Besuchern unter Beweis gestellt (Hörproben etc. unter www.lecker-nudelsalat.de).

Am Sonntagmorgen bei der Ehrung der Jubilare wird es zu einem Novum kommen. Kann doch der seit dem Jahr 2000 amtierende Jubelkönig Peter Hübner sen. gleich ein doppeltes Königsjubiläum begehen. Zusammen mit seiner leider viel zu früh verstorbenen Frau Walburgis war Peter Hübner sen. vor 40 und vor 50 Jahren Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede.

Das verschärfte Nichtraucherschutzgesetz sehen die Hubertusschützen übrigens gelassen. Im Außenbereich der Schützenhalle gibt es ausreichend Möglichkeiten seinem Laster zu frönen.

Als Festkapellen während des Festes agieren wieder der Musikverein Balve und der Spielmannszug Müschede. Weitere gute Unterhaltung während der Festzüge garantieren der Musikverein Müschede, der Spielmannszug Wennigloh und das Tambourcorps Einigkeit Westönnen. Für Partystimmung in der Halle am Sonntag und Montag sorgen die „Mammuts“.

Das Königspaar Friedrich und Julia Schulte-Weber und der Vorstand der Müscheder St. Hubertus-Schützen freuen sich auf regen Besuch aus nah und fern an allen drei Schützenfesttagen.,

Quelle: SBS Müschede