Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntagnachmittag (5. Mai 2013) stürzte eine Motorradfahrerin und verletzte sich.

Die 51-jährige Frau aus Iserlohn fuhr gegen 16:15 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Landstraße 839. Auf der Hellefelder Höhe kam sie in einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben. Dabei wurde sie verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo sie zunächst stationär verbleiben muss.

An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis