Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntag [18. Mai 2014] befuhr gegen 18:45 Uhr ein 41 Jahre alter Motorradfahrer in Begleitung einer 51-jährigen Sozia die Landstraße 732 zwischen Neheim und Höingen. Nachdem der Mann eine Linkskurve durchfahren hatte, kam er nach rechts von der Straße ab.

Dadurch stürzte das Motorrad um und der Fahrer sowie die Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide wurden vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand lediglich leichter Sachschaden. Als Ursache für den Unfall ist nach bisherigem Stand von einem Fahrfehler auszugehen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis