Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein 16-jähriger Mofafahrer wurde Dienstagmorgen [16. Juli 2013] bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mofafahrer war gegen 08:00 Uhr auf der Apothekerstraße unterwegs, als das vor ihm fahrende Auto eines 32-jährigen Arnsbergers verkehrsbedingt bremste.

Der Mofafahrer erkannte dies zu spät und prallte gegen den Pkw. Dabei verletzte er sich leicht. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Quelle. Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis