Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntagabend [22. Oktober 2017] war gegen 17.20 Uhr ein 47-jähriger Mann aus Menden mit seinem Mofa auf der Bundesstraße 7 in Richtung Voßwinkel unterwegs. An einer Steigung verlor der Mann die Kontrolle über sein Mofa und stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht.

Im Rahmen der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Mendener. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell