Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Müschede. Der SPD-Ortsverein Müschede lädt alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich für Dienstag [27. August 2013] zu einem Besuch des Druckzentrums der Funke-Mediengruppe (vormals WAZ-Mediengruppe) in Hagen-Bathey ein. Dort kann man hautnah mitverfolgen, wie die heimischen Zeitungen WP und WR entstehen.

Los geht es um 16.30 Uhr ab Schützenhalle Müschede. Die Führung beginnt um 18.00 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Gegen 21.30 Uhr wird man wieder in Müschede ankommen. Der Termin wurde eigens in den Ferien gewählt, um so auch Familien mit Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen. Das Druckhaus weist allerdings darauf hin, dass das Mindestalter bei 10 Jahren liegt. Auch ist das Tragen von festem Schuhwerk zu empfehlen.

Der Besuch des Druckzentrums selbst einschließlich Führung ist kostenlos. Für die Busfahrt wird allerdings eine Umlage erhoben, die abhängig von der Teilnehmerzahl max. 12 Euro pro Person beträgt. Anmeldungen sind erforderlich und werden bis zum 15. August 2013 an Gerd Stüttgen unter 02932/39111 (AB) oder gerd.stuettgen@freenet.de erbeten.

Die Sozialdemokraten aus dem Eulendorf freuen sich schon jetzt auf eine hochinteressante Exkursion.

Quelle: SPD Müschede