Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Sich mitreißen lassen von lateinamerikanischen Rhythmen beim Zumba. Energien freisetzen bei den Bewegungen des Aroha. Einsteigen ins After-Work- Out mit Kraft, Fitness und Entspannung nach dem Arbeitstag, dem Kunstsommer-Workshop, dem Familienalltag, dem Sommerferientag.

Das Motto: Einfach vorbeikommen, mitmachen und Spaß haben! Alle Ausklang Aktiv Workshops sind umsonst und draußen. Treffpunkt ist an der Rundturnhalle Arnsberg. Bei Regen finden die Veranstaltungen drinnen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 27. August 2013:
AROHA mit Iris Schauerte
18 Uhr bis 19 Uhr

AROHA ist inspiriert vom Haka, dem Kriegstanz der Maoris aus Neuseeland mit ausdrucksstarken Bewegungen. AROHA ist ein effektives und unkompliziertes Fitness-Angebot im 3/4 Takt. Wechselnde spannungsvolle und entspannende Elemente setzen verborgene Energien frei und führen zu körperlichen und seelischem Wohlbefinden. Teilnehmen kann jeder ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Trainingszustand. Während der gesamten Stunde bleiben die Bewegungen in einem leicht nachvollziehbaren Tempo.

Mittwoch, 28. August 2013:
Kraft – Fitness – Entspannung mit Gaby Vallee
18 Uhr bis 19 Uhr

Ein abwechslungsreiches Workout kräftigt die Muskulatur, aktiviert das Herz-Kreislauf-System und schließt den Kreis mit einer sanften Entspannung. So fällt es leichter, den Alltagsbelastungen standzuhalten und Bewegungsmangel vorzubeugen.

Donnerstag, 29. August 2013:
Zumba mit Zehra Agovic
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanz- elementen. Der Tanz folgt keinen standardisierten Bewegungen, sondern orientiert sich am Fluss der Musik. Zumba ist für alle geeignet, die sich gerne zu Musik bewegen und einfach mal vom Alttag wegtanzen möchten.

Quelle: Stadt Arnsberg