Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwoch oder Donnerstag [22. bzw. 23. oktober 2014] ist es zwischen 17:00 Uhr und 07:00 Uhr in Herdringen zu einem Firmeneinbruch gekommen. An der Wiebelsheidestraße befindet sich ein Gelände, auf dem die Lager-, Produktions- und Büroräume einer Firma für Formteile untergebracht sind.

Unbekannte Täter brachen eine Tür auf dem Firmengelände auf. Vermutlich nutzten sie hierfür die Dunkelheit. Im Inneren fanden sie einen Container, in dem sich Messingteile befanden. Mit etwa 550 Kilogramm dieses Messings als Beute, flüchteten die Einbrecher dann vom Tatort.

Es kann davon ausgegangen werden, dass die Diebe zum Abtransport des Metalls ein Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, denen verdächtige Umstände oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder anderweitige Hinweise zu dem Einbruch machen können, werden gebeten, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)