Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Donnerstag [27. November 2014] betrat um 01:30 Uhr ein 30 Jahre alter Mann eine Kneipe am Neumarkt in Arnsberg. Er war augenscheinlich auf der Suche nach einer anderen Person, konnte diese aber in der Gaststätte nicht finden.

Aus welchen Gründen auch immer begann der augenscheinlich aufgebrachte Mann anwesende Gäste zu beleidigen. Dann nahm er sich ein Bierglas und leerte es über dem Kopf einer Frau aus, um anschließend noch mit dem Glas gegen das Gesicht der Frau zu stoßen.

Als er daraufhin aus der Gaststätte herausgeführt wurde, beschädigte er noch einen Schaukasten durch einen Schlag. Gegen den 30-Jährigen laufen jetzt Ermittlungen der Kripo wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)