Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Sonntagmittag [12. Oktober 2014] parkte ein 33-jähriger Mann aus Arnsberg seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Hotels an der Straße „Zu den drei Bänken“. Der Arnsberger stellte seinen Mercedes gegen 12:00 Uhr dort ab.

Als er gegen 13:00 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, hatte jemand die Motorhaube mit Mayonaise oder ähnlichem verschmiert. Nach der Reinigung bemerkte der Besitzer dann auch noch einen Kratzer an der rechten Seite von der Beifahrertür bis zum hinteren Kotflügel. Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen in diesem Zusammenhang nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)